01.02.2021 | 20 Jahre ZIM – Zech Immobilien Mangement GmbH

Erkrath, 1. Februar 2021. Die Zech Immobilien Management GmbH (ZIM) feiert heute ihr 20-jähriges Bestehen und will ihr Wachstum nachhaltig vorantreiben.

35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen aktuell mehr als 5.000 Kunden in allen Bereichen des professionellen Immobilienmanagements. Für institutionelle wie private Investoren verwaltet die ZIM neben Mietwohnungen, Mehrfamilienhäuser und Eigentümergemeinschaften zunehmend gewerbliche Immobilien wie Einzelhandels-, Büro- oder Praxisflächen in ganz Deutschland.

„Wir betreuen unsere Kunden von unserem Hauptsitz vor den Toren Düsseldorfs sowie aus den Niederlassungen in Leipzig und Delmenhorst“, erläutert Anja Poprawa, Geschäftsführerin der ersten Stunde bei der Zech Immobilien Management GmbH und ergänzt: „Unsere Immobilienfachleute und Techniker stehen mit ihrer regionalen Verankerung im engen und persönlichen Kontakt zu Eigentümern, Mietern und Dienstleistern vor Ort. Wir setzen auf eine nachhaltige und persönliche Kundenbeziehung und gehen individuell auf die Wünsche unserer Kunden ein. Nur so lässt sich eine vertrauensvolle und langjährige Geschäftsbeziehung aufbauen.“

Marcel Dee, Leiter des Property Managements: „Wir bieten die ganzheitliche Immobilienbetreuung an und kümmern uns um sämtliche Belange, wenn es um kaufmännische, technische oder infrastrukturelle Themen geht. Neben einer kostenoptimierten Bewirtschaftung stehen die nachhaltige Werterhaltung und Wertsteigerung im täglichen Fokus.“

Thomas Portz, seit 2002 Prokurist und Leiter der Sparte WEG: „Mit Stolz blicken wir auf ein stetiges Wachstum bei der Verwaltung von Eigentümergemeinschaften zurück. Wir setzen auf eine transparente Kommunikations- und Informationspolitik mit unseren Verwaltungsbeiräten und Eigentümern. Unser Erfolg liegt nicht zuletzt an unserem Anspruch, Kosteneinsparungspotentiale zu nutzen und gleichzeitig sinnvolle Investitionsmaßnahmen zur Wertsteigerung der Immobilie in enger Abstimmung mit den Eigentümergemeinschaften umzusetzen. Insbesondere Maßnahmen zur Energieeinsparung wurden in den letzten Jahren von unseren Kunden geschätzt.“

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten findet der Leitsatz „gewohnt wird immer“ seine Berechtigung. Eine gut gemangte Immobilie ist ein wertstabiles Anlageprodukt und gehört nach wie vor zum langfristigen Vermögensaufbau und der Altersvorsorge. „Und dies schätzen auch unsere Kunden, die oft nicht die Zeit oder das komplexe Fachwissen besitzen, um sich mit den alltäglichen kleinen und großen Herausforderungen oder den sich ständig verändernden rechtlichen Rahmenbedingungen sowie Marktentwicklungen zu beschäftigen. Dies sind nur beispielhafte Gründe, warum Immobilieneigentümer auf unsere langjährige Erfahrung vertrauen“, da sind sich Anja Poprawa, Marcel Dee und Thomas Portz einig.

Die Zech Immobilien Management strebt weiterhin gesundes Wachstum in den bewährten Strukturen an: Mit dem persönlichen Kundenservice, aber auch durch digitale Lösungen, wie z. B. einem onlinebasierten Kundenportal, das Mietern und Eigentümern Informationen schnell und jederzeit zur Verfügung stellt.

Zech Immobilien Management

Die Zech Immobilien Management GmbH ist ein Unternehmen der zur Zech Group SE gehörenden, Deutschen Immobilien Holding Aktiengesellschaft, das Privat- und Geschäftskunden umfassende Dienstleistungen rund um die Immobilienbetreuung anbietet. Zum Portfolio der Zech Immobilien Management gehören dabei Einzelhandels-, Büro- und Praxisflächen sowie Mietwohnungen, Mehrfamilienhäuser und Eigentümergesellschaften.

Zech Group SE

Die Zech Group ist eine strategische Management-Holding, unter der drei Geschäftsbereiche mit operativ tätigen Führungsgesellschaften zusammengefasst sind. Mit hoher Leistungskraft und -vielfalt sind die operativen Gesellschaften in den Bereichen Building, Real Estate und Hotel tätig. Dabei konzentriert sich die diversifizierte Unternehmensgruppe mit mehr als 9.000 Mitarbeitern auf die Wertschöpfungskette rund um die Immobilie.

Pressemitteilung